In­sol­venz­recht­li­che Be­grün­dung (§ 38 In­sO) ei­nes öf­fent­lich-recht­li­chen Er­stat­tungs­an­spruchs Urteil vom 19.06.2019 – BVerwG 10 C 2.18

Leitsatz: Ein öffentlich-rechtlicher Erstattungsanspruch nach § 49a Abs. 1 VwVfG ist im Sinne von § 38 InsO auch dann bereits begründet und damit Insolvenzforderung, wenn zur Zeit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens der Widerrufsgrund des Auflagenverstoßes gemäß § 49 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 VwVfG gegeben ist (Fortführung von BVerwG, Urteil vom 26. Februar 2015 – 3 C 8.14 – BVerwGE 151, 302). URTEIL BVerwG 10…